top of page
Allgemeine Regeln der Interaktionen

Allgemeine Regeln
Interaktion

Allgemeine Regeln der Interaktion 1/2

Im Laufe des Spiels von Tommyisland kann ein Spieler mit Charakteren aus allen Lebensbereichen interagieren. Von Regierungsbeamten und Strafverfolgungsbehörden bis hin zu Kleinunternehmen und verschiedenen Arten von Kriminellen. Das Ziel von Spielern ist es, sich gegenseitig ein umfassendes Erlebnis zu bieten und sich gegenseitig Geschichten zu erzählen / Spielen.

§1 Mit MEDICS (Ärzten & Sanitätern):                                                                                 Wenn du (versehentlich oder Opfer durch ein Verbrechen) bewusstlos wirst, musst du auf das Eintreffen der Polizei oder des Rettungsdienstes warten. Wenn Hilfe eintrifft, sollten beide Seiten sich bemühen, ein gutes Szenario füreinander bereitzustellen, Ein Medic wird professionell handeln, dass Opfer (indem Fall du) musst du deine Verletzungen im besten Wege ausspielen. Die Verwendungen vom Befehl /me zur Bereitstellung zusätzlicher Informationen zu Vitalen und Verletzungen wird empfohlen. Hierbei ist zu beachten, dass die Verletzungen der Situation entsprechen (keine Wunschverletzungen).

§2 Mit LSPD (Polizei):                                                                                                               Die Polizei wird sich gegenüber der Öffentlichkeit und untereinander professionell verhalten. Die Öffentlichkeit bietet der Polizei ein grundlegendes Maß an Respekt. Achte auf dein Verhalten gegenüber der Polizei, wenn du in Gewahrsam bist. Du kannst der Polizei gutes RP ermöglichen, indem du Informationen zum Tathergang über /me bereitstellst. So kann die Polizei gute Ermittlungen leisten, wenn ein Spieler von der Polizei niedergeschlagen oder in Handschellen gelegt wird, gilt er als in Polizeigewahrsam. Nach der Inhaftierung ist das aktuelle Verbrechens- oder Verfolgungsszenario beendet und wechsle zu einer Verhaftung / Untersuchung des Falls.

Allgemeine RegelnInteraktion 2/2

§1 Crime RP:

Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn du einen kriminellen Charakter spielst.

§2 Baue dich auf:

Eile nicht und sei nicht am ersten Tag der Übelste Kriminelle. Lass dir Zeit, kein Meister ist vom Himmel gefallen. Lerne Leute kennen, Freunde, Feinde, finde heraus, wie Kriminalität in der Stadt funktioniert, bevor du große Schritte unternimmst, Z.B. Banken ausrauben oder Angriffe auf Gangs etc.

§3 Heißes Geschäft:

Kriminelle sollten die Aufmerksamkeit der Polizei berücksichtigen, die Ihre Handlungen hervorrufen können. Gib deinen Verbrechen genügend Zeit, Überdenke deine Handlungen und lass die Dinge auch mal abkühlen. Du solltest vorsichtig sein, um keine zu große Aufmerksamkeit der Polizei zu bekommen, längere Gefängniszeiten / Geldstrafen und Ermittlungen, wenn du in einem zu kurzen Zeitraum mehrfach auffällst. Trolling der Polizisten ist nicht gestattet.

 

§4 Kriminelle Hierarchie:

Du wirst merken, dass es andere gibt, die kriminell sind. Alle Kriminellen mussten sich irgendwann in der Struktur hocharbeiten und dieser Aufstieg kann ein sehr wichtiger Bestandteil der Geschichte sein. Verbindungen (Connections) aufbauen ist sehr wichtig und Grundlage einer guten Story!

§5 Konflikt:

Während einige Organisationen und Kriminelle von Zeit zu Zeit zusammenarbeiten, können andere in ein Konflikt geraten. Territorium, Ressourcen, Konsum und Macht werden viele dieser Konflikte auslösen. Konflikt und Kooperation sind beides interessante Wege, Geschichten interessant zu machen. Stelle sicher, dass alles ausgewogen ist, so macht es am meisten Spaß. Vermeide große Allianzen, die sich immer ohne Konflikte gegen die Cops aussprechen, denn sowas ist verboten: Keine gemeinsamen Absprachen von Gangs.

bottom of page